Gebratene Apfelringe

Catégories : Dessert

Zubereitungszeit: 15 Minuten – Bratzeit: 20 Minuten – für 2 Personen

Zutaten:

• 2 große Äpfel

• 140 g Dinkelmehl

• einige Tropfen Vanillearoma

• etwas Zimt

• 100 ml Sojamilch

• 2 Eier • ein bisschen Zucker

• etwas Mineralwasser

• optional Puderzucker und Honig

Zubereitung:

1. Schälen Sie die Äpfel und entfernen Sie die Kerne mit einem Ausstecher. Schneiden Sie die geschälten und entkernten Äpfel in Ringe.

2. Verrühren Sie Dinkelmehl, Vanillearoma, Zimt, Sojamilch, Eier und Zucker zu einem Teig und lassen Sie diesen 10 Minuten ruhen. Rühren Sie anschließend einen Schuss Mineralwasser unter.

3. Tauchen Sie die Apfelringe in den Teig und legen Sie diese auf die erhitzte und etwas eingeölte Plancha. Braten Sie dann die Apelringe von beiden Seiten goldbraun ein paar Minuten an. 4. Bestäuben Sie die fertigen Apfelringe mit Puderzucker und tropfen etwas Honig darüber.

Servieren Sie die gebratenen Apfelringe mit einem guten Kaffee und all Ihre Lieben sind glücklich!