Rinderfilet im Asia-Style

Catégories : Hauptspeise

Zubereitungszeit: 20 Minuten – Grillzeit: 20 Minuten – für 2 Personen

Zutaten:

• 10 EL Sojasauce

• 5 EL Fischsauce

• 1 TL Sesamöl

• 400 g Rinderfilet, in dünnen Scheiben

• 250 g Brokkoli

• 250 g Paprika, rot in Streifen geschnitten

• 50 ml Gemüsebrühe

• 4 Knoblauchzehen

• 2 Kaffirblätter

• 1/2 TL Ingwer, geschält und fein geschnitten

• 1 Stange Zitronengras, sehr fein geschnitten

• 1 Thaichili • Erdnussöl zum Braten

• 1/2 TL Pfeffer

• 1/4 TL Honig

Zubereitung:

1. Aus Soja – und Fischsauce sowie dem Sesamöl eine Marinade herstellen. Das Rinderfilet darin mindestens 2 Stunden ziehen lassen. Anschließend heraus nehmen und gut abtropfen lassen.

2. Die Brokkolirösschen zupfen und den Stengel in kleine Würfel schneiden. Ein wenig Öl auf die Plancha geben. Alles in folgender Reihenfolge scharf auf einer Seite der Grillplatte mit hoher Temperatur anbraten: Paprik, Brokkolistengel, Brokkolirosen und schließlich das Fleisch. Nach dem portionsweisen Anbraten mit der Brühe ablöschen und alles auf die andere Seite mit der geringer eingestellten Temperatur zum Warmhalten legen.

3. Die Knoblauchzehen, Kaffirblätter, den Ingwer, das Zitronengras und das Thaichilli dazu geben und etwa 2-3 Minuten unter Rühren dünsten.

4. Den Pfeffer und den Honig zur Marinade geben und mit den Zutaten auf der Plancha mischen. Dieses Gemisch 1-2 Minuten weiterdünsten. Eventuell mit Fisch- und Sojasauce abschmecken.

Fertig ist das Asia-Gericht ;)