Tournedos Rossini

Catégories : Hauptspeise

Tournedos Rossini

Garzeit : 8 Min - Vorbereitungszeit : 10 Min - für : 4 Personen - Empfohlenes Zubehör: Küchenhelfer Classic

Zutaten

  • 4 Tournedos (kleine Rinderfiletscheiben)
  • 4 Scheiben Toastbrot
  • 4 Scheiben Gänseleberpastete
  • 40 g Butter
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung :

  1. Das Toastbrot nehmen und Kreise in der Größe der Tournedos ausstechen. Die obere Seite einbuttern. Die Toastbrotscheiben leicht anbraten und zur Seite stellen.

  2. Auf der heißen Plancha jede Seite der Tournedos 2-3 Minuten braten. Das Fett löst sich beim Braten vom Fleisch. Sie können es entfernen.

  3. Auf einem Teller das Fleisch auf das Brot legen. Die Gänseleberpastete braten und auf das Fleisch legen.

  4. Die Tournedos Rossini heiß servieren.

Unser Tipp :

Bereiten Sie passend zu den Tournedos eine Sauce zu. Braten Sie das Fett etwas an und löschen es mit Portwein ab. Für mehr Geschmack können Sie noch etwas Trüffel auf Ihre Tournedos Rossini reiben.

Tournedos Rossini sind kleine Rinderfiletscheiben, die einzeln nach Belieben gebraten, mit einer großzügigen Scheibe Foie Gras belegt und mit gehobelten schwarzen Trüffeln bestreut werden.