Kürbis-Focaccia

Catégories : Hauptspeise

Kürbis-Focaccia

Garzeit : 45 Min - Vorbereitungszeit : 20 Min - für : 6 Personen - Empfohlenes Zubehör : Verypizz' Pizzaofen, Pizzaschneider

Zutaten :

  • 250 g Kürbis
  • 40 g entsteinte schwarze Oliven
  • 100 g Speck
  • 1 Zwiebel
  • 1 Zweig Rosmarin
  • Olivenöl
  • 250 g Mehl
  • 10 g frische Hefe
  • 15 cl Milch
  • 1/2 TL Salz

Zubereitung :

  1. Den Kürbis mit Schale in Würfel schneiden und 15 Min. weich kochen, um ihn anschließend mit eienr Gabel zerdrücken zu können. Die Zwiebel würfeln und 5 Min. lang auf der Plancha mit ein wenig Olivenöl anbraten. Dann den Speck, gehackten Rosmarin und die in Stücke geschnittenen Oliven hinzugeben und 10 Min. anbraten.
  2. Dann die Milch mit Hefe erwärmen sowie Mehl und Salz in eine große Schüssel geben. Anschließend eine kleine Mulde in das mehl formen und die warme Milch mit enem Schuss Öl hinzugeben. Daraufhin alles mischen und zu einem weichen Teig kneten. Danach die Kürbismasse und die Zwiebel-Oliven-Mischung vermengen. Weitere 5 Min. kneten. Den Teig zu einer Kugel formen und mit einem Tuch abgedeckt 1 Stunde ziehen lassen.
  3. Anschließend den Teig in zwei Stücke teilen, ausrollen und auf den Keramikstein legen. den Teig an mehreren Stellen einschneiden und erneut 30 Min. ziehen lassen. Dann 20 Min. im Verypizz' backen.

Unse Tipp :

Vor dem Schneiden abkühlen lassen.